M.A. Lucas Barning

Universitätsassistent
Wissens- & Techniksoziologie, Kritische Geographie, Planungstheorie, (Energie-)Infrastrukturen, Policy Mobility

Lucas Barning studierte Geographie (2013-2017 B.A.) und Stadt- und Regionalentwicklung (2017-2019 M.A.) an der Universität Bremen und der New School for Social Research, New York (2018). In dieser Zeit arbeitete er als Studienassistent unter anderem in den Bereichen Entwicklungs- und Wissenssoziologie (Zentrum für Marine Tropenforschung – ZMT) und Sozialpolitik in den internationalen Beziehungen (Institut für Interkulturelle und Internationale Studien – InIIS)

Seit Oktober 2019 ist er Universitätsassistent am Forschungsbereich Soziologie, Institut für Raumplanung, an der TU Wien und forscht zu den Themen Infrastruktur, Stadtentwicklungspolitik und Planungspraxis. In seinem Dissertationsprojekt beschäftigt er sich mit der Governance von Energieinfrastruktur am Beispiel der Indischen National Smart Grid Mission (NSGM). 

zurück