Neuveröffentlichung “Co-Creation in der Stadtplanung: Solidarität und Partizipation 2.0?”

In dem neu erschienenen Schwerpunktheft Nr. 22 “Quo vadis Partizipation und Solidarität?” der AK-Schriftenreihe  Sozialpolitik in Diskussiondiskutieren unterschiedliche Autor*innen aktuelle Entwicklungen im Bereich partizipativer Stadtplanung.

Nadine Haufe und Lukas Franta stellen in ihrem Beitrag “Co-Creation in der Stadtplanung: Solidarität und Partizipation 2.0?” aktuelle Ergebnisse des laufenden Horizon-2020-Projekts “SUNRISE”  vor.

Im Beitrag der Autor*innen stehen Strategien der partizipativen Co-Creation in der Stadtplanung aus der Perspektive einer solidarischen “Stadt für alle” im Mittelpunkt.