Veranstaltungen

Präsentation: “Bildungslandschaften in Bewegung”


An drei unterschiedlichen Orten der Stadt wurde dieses Semester zu Bildungsräumen und –prozessen geforscht. Im Bildungsgrätzl Ebner-Inklusiv Eschenbach entwickelten Studierende unter der Leitung von MMag.a Korinna Lindinger (Forschungsbereich für Soziologie), Dr. Renate Stufer, Prof. Christian Kühn und Mag.a Katharina Takacs Visionen für einen gemeinsamen kindgerechten Stadtraum der auch Bildungsraum sein ...

>> Mehr


Stadtentwicklung zwischen BürgerInnenprotesten und Planung


Podiumsdiskussion und Ergebnispräsentation   Partizipative Planung gilt als Hoffnungsträger für die Verbesserung der Effektivität von raumbezogener Politik und die Wiederbelebung lokaler Demokratien. Trotz dieser Ansprüche lässt sich oft die Formierung von Bürgerinitiativen gegen Planungsvorhaben beobachten. Im Rahmen einer Lehrveranstaltung der TU Wien wurde die Diskussion um die Bebauung der Steinhofgründe ...

>> Mehr


Präsentation der Gruppe SchloR – Schöner leben ohne Rendite


Das Wiener Hausprojekt SchloR hat zum Ziel, langfristig abgesicherte und leistbare Räume für selbstverwaltetes und gemeinschaftliches Arbeiten und Wohnen zu schaffen. In Zusammenarbeit mit dem Dachverband HabiTAT, wird derzeit eine Immobilie in Wien Simmering gekauft, umgebaut und vergesellschaftet, um die Liegenschaft dauerhaft dem Immobilienmarkt zu entziehen. Das Projekt basiert auf ...

>> Mehr


2. Call for Contributions: IBA ResearchLab New Social Housing 2019


In the framework of the International Building Exhibition (IBA) on “New Social Housing”, which will take place in Vienna in 2022, the TU Wien and the University of Vienna established a research cluster (“ResearchLab”) to encourage interdisciplinary, critical and comparative research in the field of social housing and urban development. To accomplish ...

>> Mehr


2. Stadtsalon Bildung: Methodenwerkstatt


Am 4. April 2019 lädt der Arbeitsraum Bildung der TU Wien zum zweiten Stadtsalon Bildung. Die Veranstaltung schafft Raum für eine kritische Auseinandersetzung mit Methoden in der Forschung und Entwicklung von Bildungslandschaften am Beispiel aktueller Lehr- und Forschungsprojekte. im Rahmen der Initiative “Bildungslandschaften in Bewegung”. Die Forscher*innen des Arbeitsraum Bildung, ...

>> Mehr


Informal settlements in the context of Smart Cities. The case of Mumbai


Informal settlements and their re-development in the context of smart city policies in India: From the macro scale of national urban development policies to the micro scale of children’s playground. An international panel with: Amita Bhide (Tata Institute for Social Sciences, Mumbai) Biju Kuriakose (Architect, Chenai) Martina Spies (Research & ...

>> Mehr


Einladung zur Ausstellung “Zeig mir dein Grätzl”


Im transdisziplinären Fokusseminar "Sozialer Raum und Diversität – Kindheit und Raum" erarbeiteten Studierende gemeinsam mit Mag.a Korinna Lindinger (Forschungsbereich Soziologie, TU Wien) partizipative Methoden der Raumforschung und altersgruppengerechte dialogische Forschungsstrategien. Die Ausstellung "Zeig mir dein Grätzl" im Wiener Volkskundemuseum präsentiert von 12. - 17. März 2019 die Ergebnisse dieser Auseinandersetzung ...

>> Mehr


Fachtagung “20 Jahre ISRA”: Diskussionen und Denkanstöße


Bei der Fachtagung „Stand und Perspektiven der Soziologie an der TU Wien“ am 29. und 30.11. erörterten wir mit zahlreichen Gästen aktuelle Fragen und Herausforderungen der raum- und planungsbezogenen Soziologie. Zum Jahresende möchten wir einige Denkanstöße aus den Diskussionen mit Ihnen teilen: Planung und Gesellschaft Entwickeln sich in unseren Städten ...

>> Mehr


20 Jahre ISRA… ein Anlass zum Feiern und Nachdenken über die Soziologie an der TU Wien
November 2018


29./30.11.2018 in der Aula der alten WU, Augasse 2-6 Als das ISRA im Jahr 1998 seine Arbeit aufnahm, wurde in Politik, Planungspraxis und Wissenschaft intensiv über „nachhaltige“, „soziale“ und „partizipative “ Stadtentwicklung diskutiert, die EU und einige Mitgliedstaaten lancierten entsprechende Modellprojekte, und in den Sozialwissenschaften zeichnete sich ein „spatial turn“ ...

>> Mehr


Ungleichheit und Stadt – Jahrestagung der Sektion Stadtforschung
Oktober 2018


    Donnerstag, 18.10.2018 (14.30 Uhr – 18.30 Uhr, Ort: Augasse 2-6, W 92, EG) 14:30 – 14:50     Ungleichheit und Stadt – interdisziplinäre Stadtforschung in Österreich (Raphaela Kogler und Alexander Hamedinger) 14:50 – 16:15     Ungleichheit und Stadt aus unterschiedlichen disziplinären Blickwinkeln „Soziologische Stadtforschung“ (Yuri Kazepov und Christoph Reinprecht) „Stadtplanung und ...

>> Mehr


Vorträge und Round Table: Transformation of Large Scale Housing
September 2018


Im Rahmen seiner diesjährigen Summer School legt das interuniversitäre ResearchLab „New Social Housing“ (TU und Uni Wien) einen Schwerpunkt auf städtische Großwohnhausanlagen und den aktuellen Anforderungen, denen der Großwohnbau heute ausgesetzt ist. Vom 17. – 23. September arbeiten 26 NachwuchsforscherInnen gemeinsam mit einer international renommierten Faculty aus WissenschaftlerInnen aus den ...

>> Mehr